Letzten Donnerstag war ich mit einigen anderen  (Foodbloggern) auf der Blogst Lounge auf der Living Kitchen in Köln. Ich sag euch, das war eine Sause. 

Angefangen hat alles mit Halsweh und Husten, aber schon wieder absagen? Das kam diesmal nicht in Frage, also schnell noch ein paar Kopfschmerztabletten nehmen, und schön positiv denken. Es lohnt sich… 

Auf dem Weg dann noch schnell ein KVB-Knöllchen erhalten, ich hatte nämlich beim Tasche leeren – man muss diese ja den ganzen Tag tragen, und da zählt nunmal jedes Gramm (und wer mich kennt, weiß das die Taschen meist sehr beladen sind) und wieder einpacken aus versehen meinen Fahrausweis auf dem Esstisch liegen gelassen. Naja, so schnell sind 7 € weg, Pech!

(mehr …)