white chocolate cheesecake mit erdbeersauce
gua bao mit knusprigem Schweinebauch
Erdbeer Quinoa Zimtschnecken

Tiramisu-Törtchen

Tiramisu Törtchen

Huhu, ich melde mich mal ganz fix aus meinem Urlaub. Naja, Urlaub würde ich das fast gar nicht nennen, sagen wir mal, ich muss diese Woche nicht zur Arbeit. Dafür wird im Garten fleißig gebuddelt, geschüppt und tonnenweise Sand und Steine verlegt. Mit dem Sandverkäufer sind wir schon „per Du“ :-). Aber so langsam fühle mich ein bisschen wie die Schildkröte in der Wüste: „So viel Sand und keine Förmchen“.  Zum Glück hatte es vor drei Tagen (mal wieder) geregnet, so konnte ich mich ohne schlechtes Gewissen in die Küche verdrücken und ein kleines Törtchen backen. Bei der ganzen Schufterei braucht man zwischendurch ja auch mal eine kleine Stärkung, oder?
(mehr …)

0 comment

Nashville Hot Chicken {ganz schön scharf}

Nashville Hot Chicken

Nachdem ich vor kurzem gleich in zwei Magazinen ein Rezept für Hot Chicken gesehen habe und ich mir schon beim ersten Mal dachte, die musst du unbedingt mal machen, ist es nun so weit. Die Schärfe war für mich gerade noch so erträglich. Aber mein Chilipulver ist auch extrem (aus unerklärlichen Gründen ist es scharf…). Eine Prise davon im Essen und schon muss ich weinen (erst recht, wenn man sich mit dem Finger danach durchs Auge fährt :-) ) und hier ist gleich ein ganzer Esslöffel drin.  Naja, hinterher ist man immer schlauer. Wer es also lieber etwas weniger scharf mag, der sollte die Chilimenge am Ende reduzieren oder eine mildere Sorte nehmen.  Ich habe Hähnchenunterschenkel genommen, aber du kannst natürlich auch andere Hähnchenteile nehmen.
(mehr …)

0 comment

Ziegenkäsetarte mit Feigen

Ziegenkäsetarte mit Feigen und Rosmarinhonig

Schon wieder Feigen? Schon wieder Ziegenkäse?! Yep, Ziegenfrischkäse & Feigen sind einfach eine super Kombi. Dieses Mal gibt es aber eine süße Variante. Schmeckt nicht denkst du, dann probier es einfach einmal aus. Bei Törtchenzeit und Liz & Jewels findest du weitere „Beweise“, das Ziegenfrischkäse in süßer Form super lecker ist (und auch noch toll aussieht). Und nachdem ich eine ganze Kiste Feigen gekauft habe, müssen die ja auch irgendwie weg.
(mehr …)

2 Comments

Ein schnelles Abendbrot: Bruschetta! {Perfekt um schnell wieder auf die Sonnenliege zu kommen}

Bruschetta mit Feige & Ziegenkäse und Prosciutto & Mozzarella & ofengetrocknete Tomaten Endlich! Es ist warm. Manche sagen ja es ist zu warm. Aber gibt es das? Vielleicht in der Wüste, aber hier – nein. Was gibt es besseres als (gut eingecremt natürlich!) in der Sonne zu liegen, in einem Buch zu schmökern und die Beine in ein Planschbecken zu halten? Nix, na ja fast nix, noch besser wäre natürlich ein feiner Sandstrand und die Füße ins Meer zu halten anstatt ins Planschbecken. Da kann die Bude auch mal unaufgeräumt bleiben (obwohl unsere Bude auch bei Regen unaufgeräumt sein kann, irgendwie ist der das Wetter egal… :- ) und die Küche bleibt kalt ähm, ich meine der Ofen bleibt aus (zumindest fast). Na, du weißt schon was ich meine.
(mehr …)

0 comment

Endlich wieder da! Mit einem Heidelbeertörtchen mit weißer Schokoladencreme

Heidelbeer-Schoko-Torte-14-140706-1.1

Endlich ist es soweit: Ich kann wieder kochen, backen & bloggen. Das letzte halbe Jahr waren wir mit dem Umbau unseres neuen kleinen Häuschens beschäftigt und da fehlte es einfach an Zeit und Lust etwas aufwändigeres zu machen und davon auch noch hübsche Bilder zu knipsen. Da war entweder Lieferservice oder Nudeln oder Butterbrot angesagt. Und als endlich wieder Zeit da war, fehlte es an der Koch- bzw. Backstelle. Denn mein Traumherd wurde erst vor ein paar Tagen angeschlossen. Nun ist die Küche fertig und der Ofen glüht, immerhin muss ich ein halbes Jahr nachholen. Und wie du siehst, bin nicht nur ich umgezogen, nein, mein Blog gleich mit. Es wird noch einige Zeit dauern, bis hier alles so ist, wie ich es gerne hätte. Aber das ist nicht so schlimm. In unserem Haus ist es genauso,  bisher ist nur die untere Etage wirklich schön, oben und der Keller sind noch in Arbeit.  Und ich glaube, das bleibt auch noch eine Zeit lang so. Mal schauen, wann die letzte Designerlampe ersetzt wird :-) Für den Umzug gibt es heute mal kein Salz und Brot – das kommt noch – dafür gibt es ein kleines Törtchen mit Heidelbeeren und einer Creme aus weißer Schokolade und Mascarpone.
(mehr …)

0 comment

{YEAH} Bald geht’s hier rund…

Nicht nur ich bin in ein neues Häuschen gezogen. Nein, auch mein Blog hat ein neues zu Hause bekommen. Noch ist nicht alles fertig (wie im Leben 1.0), aber schon bald wird es hier allerlei Leckereien geben. Ich freue mich auf Dich!

Bis ganz bald,

Deine Simone

0 comment

1 3 4 5