Honigbrot (Kastenform)
Honig, Milch und Gewürze in einem kleinen Topf erwärmen und solange rühren, bis Honig und Milch gemischt sind. Über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
Die Butter zum gewürzten Honig geben, erwärmen und solange rühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist, anschließend durch ein feines Sieb geben (man kann die Gewürze auch in einen Teebeutel geben, dann lassen sie sich einfacher entfernen, hab ich aber vergessen). Die beiden Mehlsorten mit Backpulver und Salz mischen und in eine Rührschüssel sieben. Nach und nach die Eier und den Honig zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Kastenform geben und im Ofen 40 – 50 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen).
Rezept drucken
0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *