Süßes

Held am Herd fragt – Ich antworte!

Liebster Award

Sabine von Held am Herd hat mir einen Award verliehen. Yeah, yeah, yeah. Vielen lieben Dank dafür!!!! Nun habe ich es endlich geschafft auf ihre 11 Fragen zu antworten.

1. Verrätst du mir dein Geheimnis für vernünftiges Zeitmanagement? Also Job, der tägliche normale Wahnsinn, Familie, Blog, vielleicht noch ein bisschen Sport…. Wie bekommst du alles unter einen Hut?
(mehr …)

1 Comment

Pumpkin Spice Cupcakes

Pumpkin Pie Spiced Cupcakes

Genießt du auch das schöne Wetter? Gut, heute ist es draußen eher regnerisch (dabei wollte ich doch heute unbedingt joggen… Schade ), aber die letzten Tage waren so sonnig, ein Traum! Ich freue mich schon ganz doll darauf, das es draußen bald ganz, ganz kalt ist, und wir endlich unseren neuen Kamin anmachen können. Außerdem liebe ich die kalte Morgenluft, die riecht einfach so schön nach Winter.
(mehr …)

0 comment

Zitronenkuchen {Klassiker}

Zitronenkuchen mit Zitronen Thymian Sirup

Huhu ihr Lieben!

Das Wochenende ist mal wieder wie im Flug vergangen. Gleich kommen noch Freunde vorbei, sie wollen endlich mal unser neues Haus sehen. Ähm, neu? Naja, wir wohnen schon seid einem halben Jahr hier drin, aber irgendwie haben wir es vorher nicht gebacken bekommen. Und was braucht man, wenn Freunde zu Besuch kommen? Richtig, einen Kuchen. Dieses Mal wollte ich etwas ohne Schnickschnack haben, einfach mal wieder einen klassischen, leckeren Rührkuchen. Ich habe mich dann für einen meiner Lieblingskuchen entschieden, den Zitronenkuchen. OK, ganz so klassisch ist er nicht, denn der Sirup enthält Thymian. Thymian & Zitrone sind nicht nur eine leckere Kombination wenn es um herzhafte Gerichte geht (hmmm, Zitronenhähnchen – ich kann es schon riechen…), nein, auch im Kuchen harmonieren sie wunderbar. Und da ich den Thymian nur in den Sirup gebe, schmeckt der Kuchen auch nicht so intensiv danach.
(mehr …)

0 comment

Tiramisu-Törtchen

Tiramisu Törtchen

Huhu, ich melde mich mal ganz fix aus meinem Urlaub. Naja, Urlaub würde ich das fast gar nicht nennen, sagen wir mal, ich muss diese Woche nicht zur Arbeit. Dafür wird im Garten fleißig gebuddelt, geschüppt und tonnenweise Sand und Steine verlegt. Mit dem Sandverkäufer sind wir schon „per Du“ :-). Aber so langsam fühle mich ein bisschen wie die Schildkröte in der Wüste: „So viel Sand und keine Förmchen“.  Zum Glück hatte es vor drei Tagen (mal wieder) geregnet, so konnte ich mich ohne schlechtes Gewissen in die Küche verdrücken und ein kleines Törtchen backen. Bei der ganzen Schufterei braucht man zwischendurch ja auch mal eine kleine Stärkung, oder?
(mehr …)

0 comment

Ziegenkäsetarte mit Feigen

Ziegenkäsetarte mit Feigen und Rosmarinhonig

Schon wieder Feigen? Schon wieder Ziegenkäse?! Yep, Ziegenfrischkäse & Feigen sind einfach eine super Kombi. Dieses Mal gibt es aber eine süße Variante. Schmeckt nicht denkst du, dann probier es einfach einmal aus. Bei Törtchenzeit und Liz & Jewels findest du weitere „Beweise“, das Ziegenfrischkäse in süßer Form super lecker ist (und auch noch toll aussieht). Und nachdem ich eine ganze Kiste Feigen gekauft habe, müssen die ja auch irgendwie weg.
(mehr …)

2 Comments

Endlich wieder da! Mit einem Heidelbeertörtchen mit weißer Schokoladencreme

Heidelbeer-Schoko-Torte-14-140706-1.1

Endlich ist es soweit: Ich kann wieder kochen, backen & bloggen. Das letzte halbe Jahr waren wir mit dem Umbau unseres neuen kleinen Häuschens beschäftigt und da fehlte es einfach an Zeit und Lust etwas aufwändigeres zu machen und davon auch noch hübsche Bilder zu knipsen. Da war entweder Lieferservice oder Nudeln oder Butterbrot angesagt. Und als endlich wieder Zeit da war, fehlte es an der Koch- bzw. Backstelle. Denn mein Traumherd wurde erst vor ein paar Tagen angeschlossen. Nun ist die Küche fertig und der Ofen glüht, immerhin muss ich ein halbes Jahr nachholen. Und wie du siehst, bin nicht nur ich umgezogen, nein, mein Blog gleich mit. Es wird noch einige Zeit dauern, bis hier alles so ist, wie ich es gerne hätte. Aber das ist nicht so schlimm. In unserem Haus ist es genauso,  bisher ist nur die untere Etage wirklich schön, oben und der Keller sind noch in Arbeit.  Und ich glaube, das bleibt auch noch eine Zeit lang so. Mal schauen, wann die letzte Designerlampe ersetzt wird :-) Für den Umzug gibt es heute mal kein Salz und Brot – das kommt noch – dafür gibt es ein kleines Törtchen mit Heidelbeeren und einer Creme aus weißer Schokolade und Mascarpone.
(mehr …)

0 comment

{YEAH} Bald geht’s hier rund…

Nicht nur ich bin in ein neues Häuschen gezogen. Nein, auch mein Blog hat ein neues zu Hause bekommen. Noch ist nicht alles fertig (wie im Leben 1.0), aber schon bald wird es hier allerlei Leckereien geben. Ich freue mich auf Dich!

Bis ganz bald,

Deine Simone

0 comment

1 2 3