Reisnudeln mit pochierter Hähnchenbrust - the yunnan cookbook

So, ich bin euch ja noch das zweite Rezept aus dem Buch: the yunnan cookbook schuldig. Wie ihr seht, hat mir niemand die Reise geschenkt und ich muss darf erstmal weiter in Deutschland sitzen :-)

Reisnudeln mit pochierter Hähnchenbrust - the yunnan cookbook

Reisnudeln mit pochierter Hähnchenbrust - the yunnan cookbook

Reisnudeln mit pochierter Hähnchenbrust (abgewandelte Variante aus: „the yunnan cookbook“)
 
Author: Fertig in 20 Minuten
Serves: 2 Personen
Ingredients
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 2 Sternanis
  • 1 EL Palmzucker
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL Sichuanpfeffer
  • 200 ml Wasser
  • 250 g Reisnudeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • Pflanzenöl zum anbraten
Instructions
  1. Hähnchenbrust unter kaltem Wasser abwaschen und trockentupfen. Zwiebel würfeln und zusammen mit Sternanis, Palmzucker, heller und dunkler Sojasauce, Sichuanpfeffer und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Hähnchenbrust hinzugeben und ca. 15 – 20 Minuten pochieren. In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Frühlingszwiebel und Chilischote in feine Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Wok erhitzen, Frühlingszwiebel und Chili hinzufügen. Kurz anbraten. Nudeln hineingeben und unter rühren anbraten. Evtl. mit etwas „Pochierwasser“ ablöschen. Auf einem Teller anrichten.
  3. Hähnchenbrust herausnehmen, in Streifen schneiden und auf den Nudeln verteilen.
 

Reisnudeln mit pochierter Hähnchenbrust - the yunnan cookbook

Guten Appetit!

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *